2015

Grauburgunder Muschelkalk

Qualitätswein, Trocken, 0.75l, 13.50 vol.%

Grauburgunder gibt es wie Sand am Meer aber nur wenige auf Muschelkalk. Von der Ruster Bandkräften und mehr als 40 jährigen Reben kommen die Trauben dieses singulären Grauburgunders. Der Menge des Ertrag ist hier meist äußerst bescheiden, die Qualität der geernteten Trauben umso höher. Der Grauburgunder hängt besonders vom richtigen Erntezeitpunkt ab und hier hat 2015 wohl alles geklappt. Schöne Reife bei gleichzeitig hoher Säure ist eine Seltenheit für viele Grauburgunder und in seinen jungen Reifejahren hat er mich stets eher an Riesling als an Grauburgunder erinnert. 13 Monate durfte der Wein dann im gebrauchten Barrique auf der Hefe reifen bevor er in die Flasche kam, und inzwischen hat er sich zu einem sehr schönen Wein entwickelt der erst am Anfang seiner Entwicklung steht. Grauburgunder als gereifter Wein ist natürlich nicht jedermanns Sache, wir sind aber auch nicht normale Winzer.

Preis:
25,-